Paperland (2019) Post-Produktion

Arri Alexa / Cinemascope

 

Bei seinem Strafantritt in der JVA, als Selbststeller vergisst Yılmaz Yorgun seinen Ausweis und wird nicht ins Gefängnis reingelassen. Er muss innerhalb von 15 Minuten seinen Ausweis vorlegen, andernfalls kann er im System nicht registriert werden, wird automatisch als Gesucht gemeldet und seine Strafe erhöht sich. Ein absurder Kampf im Bürokratiewahnsinn beginnt.

Buch und Regie: Bilal Bahadır

Kamera: Christian Mario Löhr

Darsteller.-innen: Zejhun Demirov, Kais Setti, Enes Okutucu,

Daniel Wiemer, Petra Gantner, Ferhat Keskin, Alina Graff

 

 

Mein Freund der Deutsche (2016)

 

12 Min. / Arri Alexa / Cinemascope

1963 in einem Hotelzimmer in Berlin. Gastarbeiter Mahmut Güzel erwartet seine Ausweisung zurück in die Türkei. Doch der deutsche Herr Thilo Schmidt vom Arbeitsamt und sein türkischer Dolmetscher Kani Kipcak sind gekommen, um ihm mitzuteilen, dass er in Deutschland bleiben muss, weil er gebraucht wird und verweigern ihm die Abreise. Mahmut jedoch lässt nichts ungelassen um das Land zu verlassen.

Buch: Bilal Bahadır & Dolunay Gördüm

Regie: Bilal Bahadır

Kamera: Christian Mario Löhr

Darsteller: Gerhard Fehn, Dolunay Gördüm

 

 

 

 

 

Festivals und Preise

50.Internationale Hofer Filmtage

Kinofest Lünen

10.KFFK Kurzfilmfestival Köln / Gewinner 1. Publikumspreis

Deutscher Kurzfilmtag 2016

43. Internationales Filmwochenende Würzburg

Filmtage Friedrichshafen „Jetzt oder Nie“ 2016

27. Bamberger Kurzfilmtage

Cluj Shorts 2017

17. Festival internacional de cine de Lanzarote

Und Bitte! Festival Hannover 2017 / Gewinner 1. Publikumspreis

Tüpisch Türkisch Festival 2017

.mov 10. Kurzfilmfest für SchülerInnen / Gewinner Movy Preis

15. La.Meko Internationales Kurzfilmfestival Landau

 

In Nomine Debiti (2016)

1:30 Min / Arri Alexa / Cinemascope

Jesus und seine Jünger genießen das letzte Abendmahl. Alle sind glücklich und genießen das Essen, bis der Kellner mit der Rechnung kommt.

Ein Sozialspot zum Thema „Schulden“.

Buch & Idee: Bilal Bahadır

Regie: Bilal Bahadır

Kamera: Alexander Schwarz

Darsteller: Aslan Aslan, Sanja Hoffmann, Cherbel Chabo, Cengiz Dagdeviren

Ivan (2016)

1:05 Min / Arri Alexa / Cinemascope

Ein Socialspot zum Thema „Schulden“.

Idee: Alexander Schwarz

Buch: Bilal Bahadır & Alexander Schwarz

Regie: Bilal Bahadır

Kamera & Schnitt: Alexander Schwarz

Darsteller: Valentina Rekowski, Xenia Töws, Frank Montenbruck, Sanja Hoffmann

Tulpen des Himmels – SitCry (2015)

1

 

Gundula Mayanus (Anke Engelke) hat ein neues Konzept für die aussterbende Fernsehlandschaft erfunden: die SitCry. Wo bei Sitcoms bei schlechten Witzen im Hintergrund das Lachen der Zuschauer zu hören ist, ist bei Sitcry bei dramatischen Soaps das Weinen zu hören. Aus diesem Grund versammelt sie in einen Vorführraum ein Publikum, welches die Soap „Tulpen des Himmels“ beweinen soll. Da gibt es ein Problem, die Zuschauer finden die Serie zu lustig und haben keine Lust zu weinen.

Buch: Bilal Bahadır

Regie: Bilal Bahadır

Kamera: Alexander Schwarz, David Figura, Eva Hoffmann

Darsteller: Anke Engelke, Daniel Wiemer, Axel Pulgar, Gerhard Fehn, Aslan Aslan, Teglat Kas Hana

DeTox – Schlechter Scheitern (2015)

bildschirmfoto-2016-10-05-um-01-17-31

Buch & Regie: Bilal Bahadır

Kamera: Alexander Schwarz

Darsteller: Sanja Hoffmann, Chryssanthi Kavazi, Nikoletta Podlecki, Jana Konietzki,

Jeff Zach

Prestigio (2014)

 

05:07 Min / 16mm / 16:9

Clown Olli muss mit seiner Show Senioren unterhalten. Was wie ein leichtes Spiel klingt, entwickelt sich zu einem Desaster.

Buch: Bilal Bahadır & Julius Dommer

Regie: Bilal Bahadır

Kamera: Julius Dommer

Darsteller: Oliver Möller

Besser Scheitern (2013)

bildschirmfoto-2016-10-05-um-01-32-0008:46 Min / Sony F3 / Cinemascope

Ziya ist ein Mann der nicht viel Glück hat im Leben. Bei einem Besuch in einer Bar trifft er einen Barkeeper, der ihn die einmalige Chance bietet, bei einer Tombola teilzunehmen, welches viele skurrile Ereignisse mit sich bringt.

 

Buch: Felix Schon

Regie: Bilal Bahadır

Kamera: Waldemar Kempf

Darsteller: Lars Dickel, Sanja Hoffmann, Chryssanthi Kavazi